Le Telfair

Dieses 5-Sterne-Hotel an der Südküste wurde im eleganten Kolonialstil erbaut und 2017 renoviert. Das Hotel ist nach dem berühmten irischen Naturforscher Charles Telfair benannt, der im 19. Jahrhundert in der Gegend lebte. Das Hotel bietet unter anderem 1 km unberührter Strand, Butlerservice in allen Suiten, exklusives Wellness im Seven Colors Spa, beheiztes Schwimmbad und verschiedene Restaurants mit verschiedenen Gourmet-Erlebnissen. Es gibt 158 ​​Suiten im Hotel, die zwischen 62 und 104 m2 groß sind. Alle Zimmer sind geräumig und bieten viel Tageslicht. Sie sind modern dekoriert und haben ein wunderschönes Interieur. Der elegante Kolonialstil bleibt erhalten. Die Zimmer blicken entweder auf die schönen Gärten oder auf das Meer und den Strand. Le Telfair ist ein fantastisches Hotel und bietet für jeden etwas. In der malerischen Umgebung bieten sich gute Wandermöglichkeiten, da sich das Hotel in der Nähe eines 1300 Hektar großen Naturschutzgebiets befindet. Für die Aktiven gibt es eine Fülle von sportlichen Aktivitäten zu Land und zu Wasser. Gibt es Möglichkeit zum Kajakfahren, Tretbootfahren und die Möglichkeit, das Meeresleben von einem Glasbodenboot aus zu erleben sowie Wind- und Kitesurfen. An Land können Sie Aktivitäten wie Tennis, Beachvolleyball, Boccia, Radfahren und vieles mehr ausüben.